ZU MEINER PERSON

Ich bin 1961 in Stuttgart geboren, lebe seit 25 Jahren in Freiburg, und bin Mutter einer Tochter (geb. 1990).

Meine erste Berufausbildung zur Physiotherapeutin (1985) erweiterte ich 1987 um die Qualifikation zur Heilpraktikerin. Die folgenden Jahre waren vorwiegend der Arbeit mit Angst- und Schmerzpatienten sowie Weiterbildungen im Bereich der Körpertherapie und Bewußtseinsentwicklung gewidmet (Atemtherapie, verschiedene Entspannungsverfahren, Achtsamkeitstraining). Auf diesen Erfahrungen aufbauend absolvierte ich die Ausbildung in Gestalttherapie (http://www.gestalttherapie.de IGW, 1996 - 2000) sowie die Pessotherapieausbildung (PBSP, http://www.pesso-therapie.org/ , 2002-2007).

Die Entscheidung für meinen heutigen Beruf als Therapeutin für Menschen mit Essstörungen steht in engem Zusammenhang mit eigenen langjährigen Erfahrungen mit Magersucht und Bulimie in den Achtzigerjahren.

Im Jahr 2000 gründete ich DURCH DICK und DÜNN als Beratungs- und Therapieangebot für Menschen mit Essstörungen und für deren Angehörige. In Beratung, Einzel- und Gruppentherapie und bei Bedarf in Zusammenarbeit mit anderen Facheinrichtungen und Ärzten unterstütze ich die Betroffenen und ihre Angehörigen und begleite sie auf ihrem Weg aus dem Teufelskreis der Essstörung in eine zunehmende innere Freiheit und ein selbstbestimmtes Leben "durch dick und dünn".